Partner für Projektservice
 
Tiba Personalberatung GmbH
Partner für Projektservice
 
 
 
 
Aktuelle News Beiträge vom Active Sourcing Blog

Active Sourcing Blog News

Recruiting in der Glaskugel

Thu, 11 Jan 2018 08:19:00

2012 auf der ZUKUNFT Personal: Die Redaktion von Hauptsache Bildung befragt Teilnehmer, wie sich das Recruiting bis 2018 entwickeln wird. Nun in der Zukunft angekommen, nehmen wir die Aussagen einmal genauer unter die Lupe:Stellenanzeigen in Print-Medien: Die meisten Interviewten waren sich einig, dass Printanzeigen nicht komplett wegfallen, aber an Bedeutung verlieren. Damit lagen sie richtig ? allerdings haben die Print-Anzeigen gegenüber digitalen Jobangeboten erheblich an Bedeutung verloren....

Gute Vorsätze für die eigene Karriere? So klappt es!

Fri, 05 Jan 2018 10:08:00

Der Jahreswechsel ist die Zeit der guten Vorsätze ? und des persönlichen Scheiterns. Denn häufig geraten die Vorsätze im Alltag schnell in Vergessenheit, vor allem wenn es um die beruflichen Ziele geht. Weiterbildung? Gerade leider nicht drin, weil es zu stressig ist. Der nächste Karriere-Schritt? Schwierig, wenn gerade umstrukturiert wird. Gehaltserhöhung? Ui, das Geschäft schwächelt gerade. Da kommt ein solcher Wunsch nicht gut.Dabei ist ein berufliches Weiterkommen nicht nur für uns selbst so...

Digitales Bewerbermanagement

Mon, 18 Dec 2017 16:53:00

Soziale Netzwerke wie XING und LinkedIn eröffnen Personalverantwortlichen neue Chancen der Bewerberansprache: Statt auf eingehende Bewerbungen als Antwort auf Stellenanzeigen zu warten, können sie potenzielle Kandidaten aktiv ansprechen ? und so Menschen für sich gewinnen, die vielleicht gar nicht aktiv auf Jobsuche waren.Der Auswahlprozess sowie die darauf folgende Ansprache der Kandidaten können jedoch sehr zeitaufwändig sein. Schließlich verbietet es sich, jeden potenziellen Kandidaten mit de...

Bewerbungsmails vor 10 Uhr erhöhen die Jobchancen

Tue, 12 Dec 2017 14:29:00

Mit der digitalen Kommunikation haben Bewerber es in der Hand, wann die Unterlagen bei den Personalverantwortlichen ankommen. Und anders als häufig gedacht, spielt dieser Aspekt eine wichtige Rolle. Das ergab zumindest eine Studie von Talentworks, für die mehr als 1.600 Bewerbungen analysiert wurden. Und siehe da: Wer seine Bewerbung zwischen 6 Uhr und 10 Uhr abschickt, hat die größten Aussichten darauf, zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen zu werden (13%). Um 12.30 Uhr liegt die Chance auf ...

Wie viele Straßenkilometer hat London?

Wed, 06 Dec 2017 10:45:00

Vor einigen Wochen haben wir in diesem Blog eine Knobelfrage gestellt, mit der ihr eure Problemlösungsfähigkeit auf die Probe stellen konntet. Dabei ging es uns ? wie auch den potenziellen Arbeitgebern im Vorstellungsgespräch ? nicht um die perfekte Lösung sondern darum, wie ihr euch dem Problem nähert.Wie könnte eine solche Lösung bei der Frage nach den Straßenkilometern in London aussehen? Ein möglicher Weg schaut so aus:Die Entfernung von London City nach Heathrow Flughafen beträgt ca. 20 kmI...

Fachkräftemangel ? nicht nur in Deutschland ein Problem

Thu, 02 Nov 2017 09:02:00

Fachkräftemangel ist weder ein neues Thema, noch eines, das auf Deutschland beschränkt ist. Im Gegenteil: Auch im Ausland haben deutsche Unternehmen Probleme, geeignete Fachkräfte zu finden. Eine Möglichkeit, damit umzugehen, ist den Nachwuchs selbst auszubilden bzw. neue Mitarbeiter zu qualifizieren.Unterstützt von der Robert-Bosch-Stiftung hat das Institut der deutschen Wirtschaft Köln einmal genauer hingeschaut und untersucht, wie deutsche Unternehmen dabei vorgehen. Das Ergebnis: Häufig stoß...

Vorsicht Brainteaser!

Tue, 24 Oct 2017 17:05:00

Potenzielle Arbeitgeber stellen Bewerbern gerne Knobelfragen, um ihre Problemlösungsfähigkeit, die Auffassungsgabe und Kreativität zu testen ? und natürlich auch um zu sehen, wie die Kandidaten in Stress-Situationen reagieren. Gemeinerweise werden deshalb auch gerne Fragen gestellt, bei denen mehrere Antworten möglich sind. Schließlich geht es nicht um die Antwort, sondern alleine darum wie der Kandidat mit der Situation umgeht.Was also tun, wenn eine Knobelfrage gestellt wird? Bleiben Sie ruhig...

Active Sourcing nach der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)

Mon, 09 Oct 2017 13:34:00

Im April hatten wir hierdarüber berichtet, wie Active Sourcing nach der aktuellen Gesetzgebungdatenschutzkonform durchgeführt werden kann. In diesem Artikel möchten wir nun einen Blick nach vorne werfen. Ab dem 25.05.2018 wird nämlich das derzeitige Datenschutzgesetz (BDSG) durch die neue europaweit einheitliche Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ersetzt werden.Andere Rechtsgrundlage ? aber weiterhin zulässigNach dem BDSG war die Recherche in sozialen Netzwerken zulässig, da es einen eigenen E...

Startschuss für die eigene Karriere: Messen und Kongresse

Fri, 06 Oct 2017 07:32:00

Mit dem Herbst kommt die Zeit der Branchentermine, der Messen und Kongresse. Die ideale Gelegenheit für Wechselwillige, Unternehmen besser kennenzulernen, mit den Verantwortlichen ins Gespräch zu kommen und den nächsten Karriereschritt vorzubereiten. Das Problem: Mit dieser Idee sind Kandidaten selten allein.Damit Ihr Plan trotzdem aufgeht, sollten Sie diese Tipps befolgen:Recherchieren Sie im Vorfeld, welche für Sie interessanten Arbeitgeber bei einem Branchentermin vor Ort sind.Klären Sie, wer...

Recruitment Fraud: Fake-Stellenanzeigen vermehrt auch in Deutschland

Wed, 27 Sep 2017 09:06:00

Auch in Deutschland häufen sich die Fälle, in denen Kriminelle mit Fake-Stellenanzeigen im Internet an die Daten potenzieller Kandidaten kommen wollen. Während in den USA und Großbritannien die persönlichen Daten aus den Bewerbungsunterlagen häufig zum Identitätsdiebstahl genutzt werden, werden sie in Deutschland in der Regel weiterverkauft. Auch die Nutzung zur Geldwäsche ist eine Option, die die Daten für Kriminelle so interessant macht. Dabei erhalten die potenziellen Bewerber eine Geldsumme ...

Fehlbesetzungen vermeiden

Fri, 08 Sep 2017 07:52:00

Die Suche nach neuen Mitarbeitern und ihre Einarbeitung ist zeit- und kostenintensiv. Umso ärgerlicher, wenn beide Parteien nach einer Weile feststellen, dass es nicht passt ? sei es aus fachlichen oder persönlichen Gründen. Denn dann heißt es: Alles zurück auf Start. Oder aber mit Bewerbern sprechen, denen man eigentlich schon abgesagt hat.Dabei lässt sich das Risiko einer Fehlbesetzung leicht reduzieren, wenn man bereit ist im Vorfeld entsprechend Zeit zu investieren. In eine detaillierte und ...

Mobile Jobsuche mit LinkedIn

Thu, 31 Aug 2017 07:48:00

Auch das zweite große B2B-Netzwerk bietet die Möglichkeit der mobilen Jobsuche. Anders als Xing setzt LinkedIn dabei auf eine App, die kostenlos zur Verfügung steht und in die sich der User mit seinen LinkedIn-Daten einloggen kann. Einer der wichtigsten Unterschiede: Während die Xing-Angebote allein auf dem Profil basieren und zu einem bestimmten Zeitpunkt versendet werden, hat der User bei LinkedIn mehr Möglichkeiten. So schlägt die App zwar auch auf Basis des Profils Jobs vor ? der User kann a...

AGG gilt auch in Online-Bewerbungsportalen

Tue, 15 Aug 2017 14:09:00

Mit dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) sollen Menschen vor Benachteiligung aufgrund ihrer ethnischen Herkunft, Religion, Rasse, Weltanschauung, ihres Alters, einer Behinderung oder ihrer sexuellen Orientierung geschützt werden. Dieses Gesetz wirkt sich auch auf Stellenausschreibungen und Bewerbungen aus. So sind Bewerber beispielsweise nicht verpflichtet, auf persönliche Fragen zu Alter, Familienstand, Kindern, Religion und sexueller Orientierung etc. zu antworten.Dies sollte auch bei...

Flüchtlinge als Mitarbeiter ? eine bürokratische Herausforderung

Mon, 07 Aug 2017 11:06:00

Bürgerkrieg, Terror, Klimawandel oder auch die wirtschaftliche Lage im Heimatland: Es gibt viele Gründe, weshalb Menschen zurzeit ihre Heimat verlassen und ihr Glück in Europa versuchen. Allein in Deutschland haben im ersten Halbjahr 2017 über 77.100 Menschen Schutz gesucht. Viele von ihnen haben keine Schule besucht oder mussten ihre Ausbildung abbrechen, andere haben zuvor als Mediziner, Anwalt, Ingenieur oder in einem anderen Beruf gearbeitet, der für den deutschen Arbeitsmarkt interessa...

Mobile Recruiting wird wichtiger

Thu, 06 Jul 2017 14:11:00

Beim Online-Kauf oder der schnellen Recherche ist es für uns längst zum Standard geworden, nach dem Smartphone zu greifen. Bei der Suche nach dem nächsten Job nutzen jedoch noch 70,8 % Laptops ? dies ergab die Studie Recruting Trends 2017 von Monster. Können Unternehmen deshalb das Thema Mobile Recruiting aussitzen? Keineswegs, denn die Zahl der Kandidaten, die sich unterwegs via Smartphone über potenzielle Arbeitgeber und Jobs informieren, steigt an. So ist im Vergleich zum Vorjahr die Nutzung ...

Facebook & Co.: Mehr als eine Reklametafel

Tue, 27 Jun 2017 07:07:00

Dass soziale Netzwerke eine prima Chance sind, mit potenziellen Kandidaten ins Gespräch zu kommen, hat sich mittlerweile branchenübergreifend rumgesprochen. Auch Facebook ist bei den Unternehmen beliebt, bietet das Netzwerk doch die Möglichkeit, schnell und direkt mit interessanten Kandidaten zu kommunizieren.Trotzdem bleiben die Erfolge der Karriereseite gerne hinter den Erwartungen der Unternehmen zurück. Dies hat verschiedene Gründe: Zum einen ist sich Facebook darüber bewusst, wie wertvoll d...

Auf dem Sprung: 22 % der Arbeitnehmer in Deutschland wollen sich beruflich verändern

Wed, 14 Jun 2017 07:24:00

Mangelnde langfristige Karrierechancen, bessere Optionen auf dem Arbeitsmarkt oder auch Unzufriedenheit mit dem aktuellen Job ? es gibt zahlreiche Gründe, weshalb Mitarbeiter ihren Arbeitgeber wechseln. Auch in Deutschland, wo laut Mercer ?Global Talent Trends Study 2017? rund 22 Prozent der Arbeitnehmer in Deutschland planen, ihre aktuelle Stelle in den nächsten zwölf Monaten aufzugeben, obwohl sie eigentlich zufrieden sind. Bleibt die Frage, nach welchen Kriterien der nächste Job ausgesucht w...

Nie perfekt? Der richtige Zeitpunkt für den Jobwechsel

Thu, 01 Jun 2017 06:44:00

Endlich wird es warm, die Urlaubszeit steht vor der Tür. Für Arbeitnehmer bedeutet dies: Abstand zum Job und den Kollegen. Und damit auch die Chance, einmal in sich reinzuhorchen: Ist das wirklich noch der richtige Arbeitsplatz für mich? Oder wäre ein Wechsel sinnvoll?Wer sich nun vornimmt, sich einen neuen Job zu suchen, sollte sich nicht von der Flaute der Jobangebote abschrecken lassen. Schließlich haben auch Personalverantwortliche Urlaub. Nutzen Sie die Zeit lieber, um Ihre Unterlagen zu so...

Es menschelt im Recruiting

Tue, 23 May 2017 14:58:00

Die Digitalisierung macht auch vor dem Personalmanagement nicht halt. Mobile Recruiting, erste Gespräche mit potenziellen Kandidaten via ChatBots ? das alles ist nicht nur möglich, es wird bereits gelebt.Je nachdem, wie viele neue Mitarbeiter gesucht werden und wie weit dies automatisiert geschehen kann, macht der Einsatz digitaler Technologien durchaus Sinn. Auch ich nutze solche Hilfsmittel und (halbwegs intelligente) Werkzeuge, um geeignete Kandidaten für meine Kunden zu finden, ihr Profil mi...

Transparente Arbeitgeber dank Facebook

Wed, 17 May 2017 14:00:00

In den letzten Beiträgen haben wir darüber berichtet, wo und wie Arbeitgeber an Informationen über potenzielle Kandidaten bekommen. Heute drehen wir den Spieß einmal um und fragen uns: Wo informieren sich Bewerber über potenzielle Arbeitgeber? Xing? LinkedIn? Die Unternehmenswebsite?Weder noch, so eine Studie von Adecco USA, nach der 61 % der Befragten Facebook nutzen, um sich über potenzielle Arbeitgeber zu informieren. Wirklich verwunderlich ist dies nicht ? schließlich posten Unternehmen zwa...

Vorsicht Datenklau! Warum genaues Hinsehen lohnt

Thu, 11 May 2017 07:27:00

Stellenanzeigen im Internet sind kostengünstig bis kostenlos. Das hat Datendiebe in Großbritannien auf den Plan gerufen: Mit Fake-Anzeigen sind sie an sensible Daten potenzieller Bewerber gelangt und haben sie später verkauft oder zum einkaufen genutzt. Noch sind solche Fälle vor allem aus Großbritannien und den USA bekannt, wie der Blog karrierebibel.de berichtet. Doch wer weiß schon, wann diese schlechte Idee den Sprung nach Deutschland schafft. Deshalb: Seien Sie vorsichtig. Gerade dann, wenn...

Prinzen statt Frösche. Warum Personalisierung ein Recruiting-Thema ist

Thu, 27 Apr 2017 15:12:00

Im Marketing ist es selbstverständlich: Kunden werden persönlich angesprochen, mit Namen und Titel. Anschreiben, Newsletter und Mails werden auf die bisherige Kundenerfahrung mit dem Produkt oder der Dienstleistung angepasst und erwecken so zumindest den Eindruck eines individuellen Anschreibens. Der Kunde ist König und genau so soll er sich schließlich auch fühlen.Anders im Recruiting: Hier gilt häufig noch das Gießkannenprinzip. Stellenanzeigen sind so formuliert, dass sie den Anforderungen de...

Active Sourcing datenschutzkonform durchführen

Wed, 12 Apr 2017 11:40:00

Wie lässt sich Active Sourcing mit dem Datenschutz vereinbaren? Was ist überhaupt erlaubt und was sind die Risiken, die durch eventuell gemachte Fehler bestehen?Die wichtigsten Vorgehensweisen bei Einsatz des Active Sourcing bestehen einerseits in der aktiven Suche nach geeigneten Kandidaten im Internet oder in sozialen Netzwerken sowie andererseits in der Verwendung sogenannter Mitarbeiterempfehlungen. In diesem Beitrag werden die datenschutzrechtlichen Anforderungen bei einer Recherche im Inte...

Active Sourcing: Mehr als intelligente Suchanfragen

Tue, 04 Apr 2017 06:51:00

Immer wieder treffe ich auf Menschen, die Active Sourcing mit Suchabfragen bei Xing und LinkedIn gleichsetzen. Der Rest ? das Ansprechen der Kandidaten ? ist ja nur Fleißarbeit, oder?Nein, ganz so ist es nicht. Zunächst: Active Sourcing beginnt weit bevor irgendwelche Suchwörter in eine Suchmaske eingegeben werden. Denn zunächst muss ich wissen, wen ich überhaupt suche. Welche Erfahrung, welche Qualifikation soll er mitbringen? Welche sind unabdingbar, welche nice to have? Je genauer ich mir den...

Zwischen Wunsch und Realität: Der Auftritt als Arbeitgeber

Fri, 24 Mar 2017 07:47:00

Wenn es darum geht, potenzielle Bewerber anzusprechen, werden viele Unternehmen kreativ. Da ist dann von Teamgeist die Rede, von Weiterbildung und Karrierechancen, flachen Hierarchien und vielem mehr. Nicht immer stimmt diese Selbsteinschätzung ? sehr zum Ärger der Kandidaten, die sich für das Unternehmen interessieren. Die Folge sind frustrierte Bewerber, die sich enttäuscht abwenden und auch in vielen Jahren keinen zweiten Anlauf für einen Job in diesem Unternehmen starten werden.Dabei muss da...

KONTAKT

Tiba Personalberatung GmbH
Georgstraße 38
30159 Hannover

Telefon: +49 511 8071-149
Telefax: +49 511 8071-299

info(at)tiba-personalberatung.de

 

ACTIVE SOURCING BLOG

Lesen Sie Expertentipps rund um Personalrecruiting, Active Sourcing und Recruiting 2.0

>> zum Blog

 

Buch-EMPFEHLUNGEN

Wie Sie die besten Talente per Xing, Facebook, Twitter und Co. für Ihr Unternehmen gewinnen

Erfolgreiche Personalsuche im Social Web

 

Welche Fähigkeiten und Soft-Skills Sie als Projektleiter nach vorne bringen

Projektmanagement kompakt - Systematisch zum Projekterfolg

Selbstmarketing im Social Web

Selbstmarketing im Social Web - Erprobte Strategien für die eigene Karriere